"TAYLOR braucht die große Show nicht. Mit seiner Musik und seinen Texten bewegt er sein Publikum und fasziniert dabei mit seiner Stimme und seiner Vielseitigkeit am Klavier und mit seiner Gitarre - Taylor berührt auf seine Weise und singt aus seinem jungen Leben - immer nah, authentisch und abendfüllend, mit viel Gefühl und noch lange nachklingender Intensität." (Presse)

Meine Geschichte

Seit meinem sechsten Lebensjahr bin ich in Norddeutschland Zuhause. Ich bin aufgewachsen in einer liebevollen Familie, in der ich mich schon als Kind frei entfalten konnte und so entstand die Begeisterung und die Leidenschaft zur Musik schon sehr früh. In meiner Kindheit war ich begeistert von Bands wie PUR oder der Kelly Family und habe mich von der Energie ihrer Musik angezogen gefühlt. Später inspirierten mich Lieder von Udo Jürgens, Herman van Veen und besonders von Reinhard Mey, dessen Texte ich langsam immer mehr verstehe.

 

Wie kann man in der heutigen Gesellschaft sein Glück finden und sich gleichzeitig auf dem Weg dorthin treu bleiben? Während meine stille und laute Rebellion für ein lebenswerteres und gerechteres Miteinander immer größer wird, finde ich in der Musik einen Zufluchtsort, eine Welt, in der ich frei sein und frei fühlen kann. Mit ungefähr 10 Jahren habe ich nach ersten kleinen Auftritten das Pianospielen für mich entdeckt - ohne Noten und nur nach Gehör - so wie auch heute noch. Ich begann damit, erste eigene Lieder zu schreiben und immer mehr wurden meine Melodien und Texte zum „Soundtrack meines eigenen Lebens“. Im weiteren Verlauf folgten die ersten größeren Auftritte, die Veröffentlichung erster Coversongs auf YouTube und schließlich auch selbstorganisierte Konzerte, auf denen ich mein erstes selbstproduziertes Album „Herzschlagklang“ präsentieren konnte.

 

Mit zunehmender Popularität wuchs auch das Interesse von Musikproduzenten, Plattenfirmen und Labels. In zahlreichen Gesprächen mit Managern, Bookingagents, A&Rs, Writern, bekannten Künstlern und Entscheidern aus der kommerziellen Musikbranche habe ich eine auf Profit und Gewinn orientierte Welt kennengelernt - eine Welt, in der ich mich einfach nicht wohl fühle. Ich traf auf Menschen, die mich davon überzeugen wollten, mich musikalisch besser zu kennen, als ich mich selbst - die mir von Potentialen und Möglichkeiten erzählten, viel Geld mit von Writern geschriebenen Texten und von fremden Produzenten komponierten Songs zu verdienen. Ich bin immer offen für musikalische Partnerschaften und Kooperationen, aber dabei steht für mich fest: Mein Leben lang werde ich mich immer für meine eigene Musik, meine eigenen Texte entscheiden, für ihre Einzigartigkeit und für die künstlerische Freiheit, die ich spüre, wenn ich meine Musik nur für mich und diejenigen mache, die mich als Menschen und Künstler so wertschätzen, wie ich bin. Die Musik ist und bleibt meine ganz persönliche Insel...

Meine Musik

Wer erinnert sich noch daran, wie es sich angefühlt hat, die erste eigene CD, Kassette oder Schallplatte in den Händen zu halten? Ein Album ist etwas Besonderes. Man kann es in die Hand nehmen, man kann es am Stück hören und oft erzählt es Geschichten mit der individuellen Handschrift eines Künstlers.

Mein erstes Best-Of Album in limitierter Auflage enthält 15 Songs, darunter meine selbstgeschriebenen Lieblingslieder und exklusiv drei neue, bisher unveröffentlichte Songs.

 

Jede CD (EUR 14,90 zzgl. Versand) ist handsigniert und nur hier via Mail (unter Angabe vollständiger Kontaktdaten) bestellbar - einfach eine Mail an: shop@taylorlucjacobs.de

 

Alle weiteren Informationen erfolgen dann im Rahmen der Bestellung.


Meine Wegbegleiter

Ich habe immer davon geträumt, Menschen mit meiner Musik zu berühren, ihnen etwas zu geben, was ihr Leben bereichert. Es ist ein unglaublich schönes Gefühl zu wissen, dass es Menschen gibt, für die meine Musik eine Bedeutung hat. Mir ist es nicht wichtig, viele Fans zu haben, sondern einfach Wegbegleiter an meiner Seite zu wissen, die etwas mit mir und meiner Musik anfangen können. Ich weiß, dass viele Menschen, die mir zuhören, ganz besondere Menschen sind, die wie ich etwas erlebt haben. Das verbindet uns. Für mich seid IHR das "TEAMTAYLOR" und ich bin jeden Tag dankbar dafür, dass es EUCH gibt!

Mein Studio

Mein Studio ist so etwas wie mein "musikalisches Wohnzimmer", neben meinen eigenen Songs produziere und schreibe ich als Musikproduzent, Songwriter und Coach auch für andere Künstler in verschiedenen Stilrichtungen (Pop, EDM, Hip Hop, Schlager, Filmmusik und Country).